Notfall-KTW Typ B (KTW-2)

 Amtl. Kennzeichen: SM-LR 291   Funkrufname: Kater Meiningen 91-2

 Baujahr: 2010       Indienststellung: 2010

Dieser 2-Tragen-KTW wird zu Absicherungen von Veranstaltungen sowie zum Transport mittel- bis schwerverletzter Patienten bei Großschadensfällen genutzt. Die Ausstattung ist primär zur Versorgung von Notfallpatienten (inkl. Reanimation) ausgelegt. Im Normalfall ist nur 1 Trage einsatzbereit, im Ernstfall ist der Umbau zum 2-Tragen-Fahrzeug aber in wenigen Minuten erledigt. Auf Anfrage wird das Fahrzeug auch zur Unterstützung des Regel-Rettungsdienstes bei Spitzenauslastung genutzt.

Ausstattung:

  Notfallrucksack "Arzt" Erwachsene

Notfallkoffer "Arzt" Kinder/Säuglinge

Notfallmedikamente / Infusionslösungen

Automatischer Externer Defibrillator (AED) & Pulsoxymeter

Notfalltasche "schwieriger Atemweg" (Larynxtuben)

 Umfangreiches Verbandsmaterial

 2 Patiententragen (davon 1 Fahrtrage)

 Schaufeltrage & Vakuummatratze /Tragestuhl

Schienungsmaterial

 Patientendecken

 Sauerstoffversorgung für 2 Patienten

Mobile Sauerstoffversorgung