Krankentransportwagen (KTW)

 Amtl. Kennzeichen: SM-D 4999   Funkrufname: Rotkreuz Meiningen 85/7

 Baujahr: 2008       Indienststellung: 2008

Dieser KTW wird primär zur Absicherungen von (Groß)Veranstaltungen sowie zum Transport leicht- bis mittelverletzter Patienten bei Großschadensfällen genutzt. Die Ausstattung ist primär zur Versorgung von besagten Patienten ausgelegt, aber auch mit diesem Fahrzeug kann eine Leitliniengerechte Erstversorgung von Notfallpatienten (inkl. Reanimation) erfolgen. Bei Bedarf können bis zu 2 Patienten transportiert werden, hiervon einer sitzend im Tragestuhl.

 Ausstattung:

  Notfallrucksack (Wiederbelebung, Diagnostik, Verbandsmaterial, Schienung)

Pulsoxymeter

 Umfangreiches Verbands- und Schienungsmaterial

Stollenwerk-Fahrtrage

Tragestuhl

 Patientendecken

 Sauerstoffversorgung

Mobile Sauerstoffversorgung