DRK Kreisverband Meiningen e.V.

- Sanitäts- und Betreuungszug -

 

eiko_list_icon Brandabsicherung bei Brand eines Mehrfamilienhauses in Meiningen


Zugriffe 542
Einsatzort Details

Meiningen Nachtigallenstr. 1
Datum 19.08.2020
Alarmierungszeit 01:23 Uhr
Einsatzbeginn: 01:40 Uhr
Einsatzende 07:00 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Samuel Nürnberger
Einsatzleiter Feuerwehr Meiningen
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

DRK Sanitäts- & Betreuungszug Meiningen
DRK Sanitätsgruppe / SEG-Rettung Niederschmalkalden
Fahrzeugaufgebot   Kater MGN 11  Kater MGN 91-2  Kater MGN 19-2  Kater MGN 19-3  Kater SM 83-1  Kater SM 91-1
Sanitätseinsatz

Einsatzbericht

Am 19.08.2020 wurden wir gegen 01:23 Uhr zum bestätigten Brand eines Mehrfamilienhauses in Meiningen alarmiert. Aufgrund der Lage vor Ort mit ca. 14 Betroffenen wurden auch unsere Freunde der SEG Rettung Niederschmalkalden, der Leitende Notarzt des Landkreises sowie der Organisatorische Leiter Rettungsdienst entsand. Vor Ort galt es dann primär, 12 Betroffene zu sichten und zu versorgen. Insgesamt mussten 3 Personen ins Klinikum Meiningen transportiert werden. Aufgrund der schwierigen und langanhaltenden Löscharbeiten versorgten wir alle Betroffenen sowie die Einsatzkräfte vor Ort mit warmen und kalten Getränken. Insgesamt befanden sich 12 Kameraden des SBZ mit 6 Fahrzeugen an der Einsatzstelle. Die letzten Kollegen verliesen dann diese um 6:30 Uhr. Ein großer Dank an dieser Stelle für die vorbildliche Zusammenarbeit mit allen Fachdiensten vor Ort !!!

 
 

Aktuelle News

Neue Absicherungen online !!!

Näheres im Internbereich...
18.01.2020


Flyerdownload

flyer sbz 2016 Seite1 klein

Login Internbereich

Besucherzähler

Heute 1

Gestern 25

Woche 46

Monat 328

Insgesamt 64578

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online